JETZT ANFRAGE SENDEN
KONTAKTIERE UNS
Telefon: +86-13795385467 
WhatsApp: +86-13795385467
WeChat: +86-13795385467
Senden Sie Ihre Anfrage


ARTIKEL

LASTSPANNUNG

AKTUELL

INDIKATION

SAM6060D

24-660 VAC

60A

LED EIN UND AUS

SAM6080D

24-660 VAC

80A

LED EIN UND AUS

SAM60100D

24-660 VAC

100A

LED EIN UND AUS

SAM60120D

24-660 VAC

120A

LED EIN UND AUS

SAM60150D

24-660 VAC

150A

LED EIN UND AUS

SAM60200D

24-660 VAC

200A

LED EIN UND AUS

SAM60250D

24-660 VAC

250A

LED EIN UND AUS

SAM60300D

24-660 VAC

300A

LED EIN UND AUS

SAM80500D

40-800 VAC

500A

LED AUS

SAM80600D

40-800 VAC

600A

LED AUS

SAM80800D

40-800 VAC

800A

LED AUS

SAM801200D

40-800 VAC

1200A

LED AUS

SAM801600D

40-800 VAC

1600A

LED AUS



SPEZIFIKATION

EINGANG

STEUERSPANNUNG

4-32VDC

90-280 VAC

SPANNUNG AUSSCHALTEN

1VDC

15VAC

SPANNUNG EINSCHALTEN

4VDC

90VAC

KONTROLLSTROM

6-25mA (Konstantstromkreis eingebaut)

6-20mA

AUSGANG

LASTSPANNUNG

SAM40

SAM60

SAM80

24-530 VAC

24-660 VAC

40-800 VAC

MIN EINSCHALTSTROM

50mA

MAX EINSCHALTEN

1,5 VAC

MAX AUSSCHALTEN

10mA

DU/DT

500 V/uns

MAXIMALE EIN-AUS-ZEIT

ZUFÄLLIG

1/2KREIS+1mA

NULLSTELLE

10mA

DC-STEUERUNG

40mA

MAXIMALE AUSSCHALTZEIT

DC-STEUERUNG

10mA

AC-STEUERUNG

40mA

FREQUENZ

45-65 Hz

ANDERE

MAXIMALE ISOLIERUNG

EIN- UND AUSGANG 2000VAC

MINIMALE ISOLIERUNG

ZWISCHEN EIN- UND AUSGANG MIT DER PLATTE

ISOLATIONSWIDERSTAND

1000 MΩ (500 VDC)

ARBEITSTEMPERATUR

-40~80℃


ABMESSUNG (mm)


Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung
 1. Produkthersteller haben große Anstrengungen in Bezug auf Produktqualität und Zuverlässigkeit unternommen, aber die in Halbleiterrelais verwendeten Halbleiter-Leistungsgeräte, wie z. B. unsachgemäße Auswahl oder Verwendung, führen immer noch zu irreparablen Schäden. Darüber hinaus aufgrund von Schwankungen der Netzspannung (normalerweise
 Bei der Auswahl des Typs ist ein gewisser Sicherheitsfaktor zu berücksichtigen. Zum Beispiel: Der Langzeitarbeitsstrom der elektrischen Heizung sollte 60 % des aktuellen Nennwerts des SSR nicht überschreiten, und der Arbeitsstrom des Motors sollte 1/7 des aktuellen Nennwerts des SSR nicht überschreiten.
 2. Wenn der Langzeitbetriebsstrom größer oder gleich 5 A ist, muss der passende Kühler installiert werden, und die Temperatur der Kühlerbodenplatte darf 80 ℃ nicht überschreiten
 . Wenn die Umgebungstemperatur zu hoch ist, muss eine Luftkühlung eingesetzt werden, um den Luftstrom zu beschleunigen und eine bessere Wärmeableitung zu erzielen.
 3. Um sicherzustellen, dass das Halbleiterrelais während des Installationsprozesses in engem Kontakt mit der Kühleroberfläche steht, um eine bessere Wärmeableitungswirkung zu erzielen, ist unser Unternehmen mit einer speziellen wärmeleitenden Folie oder einem speziellen wärmeleitenden Silikonfett ausgestattet unterschiedliche Stromstärken. Legen Sie bei der Installation die Wärmeleitfolie parallel zwischen der Bodenplatte des Halbleiterrelais und der Kontaktfläche des Heizkörpers an und ziehen Sie die Befestigungsschraube der Installation fest. Bei Geräten, die mit wärmeleitendem Silikonfett ausgestattet sind, tragen Sie bitte eine angemessene Menge wärmeleitenden Silikonfetts gleichmäßig auf die Bodenplatte des Halbleiterrelais auf und ziehen Sie die Installationsbefestigungsschraube fest.
 4. Wenn das Modul an der Kühleroberfläche befestigt wird, werden eine M4-Schraube und eine Federscheibe verwendet, um das Modul mit einem Drehmoment von 4-6 nm festzuziehen. Nach 3 Stunden Gebrauch wird das Modul einmal mit dem gleichen Drehmoment angezogen.
 5. Um Durchbruchschäden an Halbleiterrelais zu vermeiden, die durch Lastkurzschluss oder Überlastung von Strom und Spannung im Betrieb verursacht werden, wird dringend empfohlen, die passende spezielle flinke Sicherung zu installieren und zu verwenden (unser Unternehmen kann unterstützende Dienstleistungen anbieten). Bei induktiver Last sollte am Halbleiterausgang ein Varistor installiert werden. Auswahl des Varistors: 430-470 V für 240 V, 680-750 V für 440 V und 1100-1200 V für 660 V.
 6. Wenn das Halbleiterrelais arbeitet, muss sichergestellt werden, dass genügend Spannung und Strom vorhanden sind, der die Nennauslösespannung und den Nennstromwert nicht überschreitet, z. B. den Steueranschluss“
 4-32 VDC", das heißt, die minimale Eingangsspannung darf nicht weniger als 4 VDC betragen, und die maximale Eingangsspannung darf 32 VDC nicht überschreiten. Daher sollte besonders darauf geachtet werden, die Auslöseanforderungen von Halbleiterrelais im Reihen- oder Parallelbetrieb zu erfüllen .
7. Die Lageranforderungen des Halbleiterrelais sollten feuchtigkeitsbeständig, feuchtigkeitsbeständig sein, Regen, Sturz und heftigen Sturz vermeiden. Es sollte in einer belüfteten, trockenen und nicht korrosiven Umgebung gelagert werden, und die Luftfeuchtigkeit der Umgebung muss weniger als 80 % betragen.


IF YOU HAVE MORE QUESTIONS,WRITE TO US
Just tell us your requirements, we can do more than you can imagine.

Senden Sie Ihre Anfrage