GOLD SSR, 200 A AC SSR, AC-Solid-State-Relais zur AC-Steuerung, Eingang 90-280 VAC, Eingang mit LED-Anzeige, Ausgangsstromkapazität 200 A, Ausgangsspannung 24-530 VAC

GOLD SSR, 200 A AC SSR, AC-Solid-State-Relais zur AC-Steuerung, Eingang 90-280 VAC, Eingang mit LED-Anzeige, Ausgangsstromkapazität 200 A, Ausgangsspannung 24-530 VAC

·Nennwerte von 100 A bis 300 A bei 40-480VAC

·1200VoltvorübergehendÜberspannung

·Abnehmbar IP 20 berührungssicherStartseite

·LED-EingangsstatusIndikator

·UL/CE-zugelassen, RoHS/EMVkonform.

·Verstärktes aktuelles Design für die SchwerindustrieLadungen

·Entwickelt in Übereinstimmung mit den Anforderungen von IEC62314

·Nulldurchgang (ohmsche Lasten) oder unverzögert (induktive Lasten)Ausgang



JETZT ANFRAGE SENDEN
KONTAKTIERE UNS
Telefon: +86-13795385467 
WhatsApp: +86-13795385467
WeChat: +86-13795385467
Senden Sie Ihre Anfrage

PRODUKTAUSWAHL


Steuerspannung

100A

120A

150A

200A

300A

90-280 VAC

SAM40100A

SAM40120A

SAM40150A

SAM40200A

SAM40300A

40-140 VAC

SAM40100B

SAM40120B

SAM40150B

SAM40200B

SAM40300B

4-32 VDC

SAM40100D

SAM40120D

SAM40150D

SAM40200D

SAM40300D



DEFINITIONEN DER MODELLNAMEN


AUSGANGSSPEZIFIKATIONEN(1)

Beschreibung

100A

120A

150A

200A

300A

Betriebsspannung (47-63 Hz) [Vrms]

40-480

40-480

40-480

40-480

40-480

Transiente Überspannung [Vpk]

1200

1200

1200

1200

1200

Maximaler Leckstrom im Sperrzustand bei Nennspannung [mArms]

8

8

8

8

8

Minimaler Aus-Zustand dv/dt bei maximaler Nennspannung [V/µsec]

500

500

500

500

500

Maximaler Laststrom(2) [Aeff]

100

120

150

200

300

Mindestlaststrom [Aeff]

0,15

0,15

0,15

0,15

0,15

Maximaler 1-Zyklus-Stoßstrom (50/60 Hz) [Apk]

1050/1100

1260/1320

1528/1600

2100/2200

3056/3200

Maximaler Spannungsabfall im Durchlasszustand bei Nennstrom [Vrms]

1.30

1.30

1.30

1.30

1.30

Wärmewiderstand Verbindung zum Gehäuse (Rjc) [°C/W]

0,43

0,42

0,40

0,39

0,36

Maximal 1/2 Zyklus I²t zum Schmelzen (50/60 Hz) [A² Sek.]

3751/3410

4501/4092

5626/5115

7502/6820

10230/11253

Minimaler Leistungsfaktor (bei maximaler Last)

0,5

0,5

0,5

0,5

0,5

Gewicht (typisch) [Gramm]

142

142

232

232

232


EINGANGSPEZIFIKATIONEN(1)

 Beschreibung

SAM40xxA

SAM40xxB

SAM40xxD

Steuerspannungsbereich

90-280 Vrms

40-140 Vrms

3-32 VDC

Maximale Sperrspannung

-

-

-32

Minimale Einschaltspannung

90 Veff

90 Veff

3,0 VDC

Minimale Abschaltspannung

10 Veff

10 Veff

1,0 VDC

Minimaler Eingangsstrom [mA]

5

5

7

Maximaler Eingangsstrom [mA]

fünfzehn

fünfzehn

20

Nominale Eingangsimpedanz

Strom geregelt

Strom geregelt

Strom geregelt

Maximale Einschaltzeit(3) [ms]

20

20

1/2 Zyklus

Maximale Abschaltzeit [msec]

30

30

1/2 Zyklus


ALLGEMEINE SPEZIFIKATION

  Beschreibung

Parameter

Durchschlagsfestigkeit, Eingang/Ausgang/Basis (50/60 Hz)

4000 Veff

Minimaler Isolationswiderstand (@ 500 V DC)

109 Ohm

Maximale Kapazität, Eingang/Ausgang

8 pF

Umgebungsbetriebstemperaturbereich

-40 bis 80 °C

Umgebungstemperaturbereich für die Lagerung

-40 bis 125 °C

Gehäusematerial

UL E211125: 94 V-0

Anschlussmaterial

Vergoldet

Grundplattenmaterial

Kupfer

Feuchtigkeit

85 % nicht kondensierend

LED-Eingangsstatusanzeige

Rot


EMPFOHLENES MODELL& KÜHLKÖRPER
 Die Auswahl eines kompatiblen Stroms ist entscheidend für die Auswahl des richtigen Modells eines Halbleiterrelais. Unsere Ingenieure empfehlen SSR-Modelle entsprechend den tatsächlichen Anwendungen und internen Komponenten des Relais. Zum Beispiel, wenn Halbleiterrelais wegen des Kaltwiderstandseffekts für elektrische Heizungen verwendet werden (der widerstandswert ist 60% des Heizdrahtwertes im kalten Zustand), das SSR’s Strom sollte 1.67mal größer als tatsächlicher Arbeitsstrom sein, um den Überstrom des Festkörperrelais zu verhindern. Die Empfehlungen für die anderen Anwendungsarten finden sich in den ähnlichen Gründen. Kühlkörper in der Tabelle sind kompatibel (Größe und thermische Parameter) mit den entsprechenden SSRs.

Anwendung auf elektrische HeizungDauerlaststrom0,1A-60A0,15A-110A0,3A-190AEmpfohlenes Modell(4)SAM40100DSAM40150DSAM40300DEmpfohlener KühlkörperTafelT110T180Z170DIN-SchieneCH120Anwendung auf EinphasenmotorenKontinuierlich Ladestrom0,1A-20A0,15A-33A0,3A-53AEmpfohlenes Modell(4)SAM40100D-RSAM40150D-RSAM40300D-REmpfohlener KühlkörperTafelG120G120T130DIN-SchieneCH120CH120Anwendung auf Drehstrommotoren(5) Dauerlaststrom0,1A-15A0,15A-25A0,3A-40AEmpfohlenes Modell(4)SAM40100D-RSAM40150D-RSAM40300D-REmpfohlener Kühlkörper für Schalttafeleinbau(5)T150T150T230Anwendung auf Transformatorlasten Kontinuierlich Ladestrom0,1A-30A0,15A-50A0,3A-80AEmpfohlenes Modell(4)SAM40100D-RSAM40150D-RSAM40300D-REmpfohlenKühlkörperTafelG120T130Z100DIN-SchieneCH120Anwendung auf MagnetventileKontinuierlichLadestrom0,1A-10,9A0,15A-18,1A0,3A-29AEmpfohlenes Modell(4)SAM40100D-RSAM40150D-RSAM40300D-REmpfohlener KühlkörperTafelG120G120G120DIN-SchieneCH120CH120CH120ALLGEMEINE HINWEISE1. Alle Parameter bei 25 °C und pro Abschnitt, sofern nicht anders angegeben.2.Kühlkörper erforderlich, Leistungsminderungskurven siehe nächste Seite.3. Die Einschaltzeit für die zufällige Einschaltversion (-R) beträgt 0,1 ms.4. In der Empfehlungstabelle ist standardmäßig die DC-Steuerung enthalten, sie kann jedoch je nach Bedarf auf AC-Steuerung geändert werden.5.Jeder Kühlkörper ist geeignet, um drei Halbleiterrelais zu montieren.
IF YOU HAVE MORE QUESTIONS,WRITE TO US
Just tell us your requirements, we can do more than you can imagine.

Senden Sie Ihre Anfrage